7 Mannschaften kämpften am 23. Januar im 5. Einladungsturnier um den großen Wanderpokal, den die Kicker der Berta Hummel-Schule schließlich für 1 Jahr mit nach Hause nehmen durften. Ab 9 Uhr wurden in der Sporthalle des Progymnasiums in teilweise sehr engen, aber stets fairen Begegnungen die Platzierungen im Hallenfußball ermittelt. Parallel dazu sammelten die einzelnen Teams an 5 Stationen, die fußballspezifische Technik und Koordination erforderten, Punkte für die Gesamtwertung. Am Ende wurden alle mit Urkunden und Süßigkeiten belohnt und die Klasse 5 der Berta Hummel-Schule feierte „ihren“ Pokal. Im Finale bezwangen sie die Kicker des Progymnasiums, das mit 2 Mannschaften am Start war. Beide schlugen sich sehr wacker und zeigten vor allem beim Stationenparcours ihre technischen Fertigkeiten, sodass sie sich am Ende über den zweiten und dritten Platz freuen durften.
 
Hier die Platzierungen:
1. Berta-Hummel-Schule
2. PG Altshausen I
3. PG Altshausen II
4. Herzog-Philipp-Verbandschule I
5. Eugen-Bolz-Grundschule II
6. Eugen-Bolz-Grundschule I
7. Herzog-Philipp-Verbandschule II
 
Manuela Ender

 

 © 2015 – 2016 Progymnasium Altshausen | Impressum