Mitte Dezember musste das Progymnasium wie alle Schulen in Baden-Württemberg wegen des Corona-Virus geschlossen werden. Seit Montag dürfen die Klassen 5 und 6 wieder in die Schule kommen, die anderen Klassen haben bis Ostern weiter Fernunterricht.

210108 Das Schulhaus bleibt geschlossen 1

Der Unterricht und „die Schule“ sind ähnlich wie vor der Schulschließung. An das Tragen von Masken auch im Unterricht haben sich die Schülerinnen und Schüler bereits seit Ende Oktober gewöhnt. Da nur zwei Klassen Unterricht haben, sind die Schüler in die großen Klassenzimmer „umgezogen“, so dass jeweils die ganze Klasse gemeinsam unter Einhaltung des Mindestabstands unterrichtet werden kann. Die nötigen Hygienemaßnahmen sind den Schülern bekannt und werden hervorragend eingehalten. Sportunterricht darf zurzeit nicht erteilt werden; dies ist sehr schade, hat aber den Vorteil, dass der Unterricht komplett auf den Vormittag gelegt werden kann.

Damit für das Jahreszeugnis genügend Noten vorhanden sind und die Zeit nach Ostern nicht so stressig wird, schreiben die Klassen 7 bis 10 jede Woche eine Arbeit in der Schule; endlich kann man mal wieder alle Mitschüler der Klasse treffen. Um die Kontakte mit den Schülern der anderen Klassen möglichst gering zu halten, treffen sich die älteren Schüler im Neubau und können dann mit genügend Abstand zueinander die Arbeiten schreiben. Viele Schüler können anschließend nach Hause laufen oder radeln, einige werden von den Eltern abgeholt – vielen Dank -, der Rest wird in der Schule betreut und erledigt hier seine Tagesaufgaben.

Wir hoffen sehr, dass alle gesund sind und bleiben, damit für unsere Schüler der Präsenzunterricht wie geplant stattfinden kann.

K. Finkbeiner, Schulleiterin

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.