Seit 2008 werden am Schulzentrum Altshausen Busbegleiter ausgebildet. Die Ausbildung erfolgt durch die Polizeidirektion Ravensburg. Unsere Ausbildung erfolgt an zwei Tagen in Absprache mit den Ausbildern und zusammen mit Schülern der Herzog-Philipp-Verbandsschule. Schulsozialarbeiterin Brigitte Reißer übernimmt dankenswerter Weise die Koordination für das gesamte Schulzentrum.

Vom Progymnasium Altshausen nehmen seit drei Jahren immer alle Busschüler der 8. Klasse an der Ausbildung teil. Danach entscheiden sie, ob sie als Busbegleiter tätig werden möchten. Die Tätigkeit kann mit 10 Stunden pauschal im Projekt Begegnungen (Klassen 9 und 10) angerechnet werden. Die Ausbildung dauert volle zwei Schultage. Die Teilnehmer sind vom Unterricht freigestellt und erhalten ein Zertifikat.

Ansprechpartnerin am Progymnasium ist Schulleiterin Katharina Finkbeiner. Probleme in den Bussen werden an sie gemeldet.

Die Ausbildung zum Busbegleiter ist hervorragend und vermittelt den Teilnehmern wichtige Kompetenzen in Auftreten, Klarheit und Körpersprache.

 

 © 2015 – 2016 Progymnasium Altshausen | Impressum