Am Dienstag, den 27.11.2018 gingen wir ins BiZ nach Ravensburg. Um 8.20 Uhr fuhren wir mit dem Bus los. Das BiZ ist Teil der Agentur für Arbeit und informiert auch Schüler über verschiedene Berufe und Studiengänge.
Um 9.00 Uhr kamen wir am BiZ an und wurden von Frau Glas empfangen. Zusammen gingen wir in einen extra Raum, den wir für uns hatten, und sie klärte uns über die verschiedenen Möglichkeiten nach 10. Klasse auf. Außerdem informierte sie uns über unterschiedliche Bildungswege nach der Mittleren Reife. Um 10.00 Uhr gingen wir dann in das eigentliche BiZ. Dieses besteht aus einem großen Raum mit vielen Computern und Ordner, worin alles über die Möglichkeiten nach der 10. Klasse steht. Zudem kann man sich hier über ein Auslandsjahr und die vielen verschiedenen Studiengänge informieren.
Die meisten von uns setzten sich an die Computer und machten einen Test über ihre Fähigkeiten und Starkem für welche Berufe sie geeignet sind. Die Mehrheit war mit ihren vorgeschlagenen Berufen zufrieden. Bei manchen kamen jedoch auch unerwartete Berufe heraus, wie Tankwart oder Schornsteinfeger. Um 11.20 Uhr sind wir dann wieder mit dem Bus zurück nach Altshausen gefahren. Ich finde, das BiZ war ein sehr hilfreicher und aufschlussreicher Ausflug.

Jakob Knöpfler, Klasse 9