No module Published on Offcanvas position

Willkommen

Wir begrüßen Sie auf der Homepage des Progymnasium Altshausen.

Nächste Termine

27 Jun
Klasse 8: Lechwanderung
Datum 27.06.2022 - 01.07.2022
1 Jul
4 Jul
5 Jul
Klasse 6: BK-AG
05.07.2022
5 Jul
5 Jul

Weltweit größter Jugendmalwettbewerb 2022

Der internationale Jugendkunstwettbewerb „Jugend Creativ“ der Volks- und Raiffeisenbanken fand dieses Jahr zum 52. Mal statt. Viele Schülerinnen und Schüler des Progymnasiums haben wieder daran teilgenommen, nämlich 39 junge Künstlerinnen und Künstler.
Das Motto in diesem Jahr lautete: „Was ist schön?“ Die Jugendlichen setzten sich bildnerisch mit dem Thema auseinander. Was macht Schönheit aus? Was für den einen schön ist, kann für die andere hässlich sein. Die schöne Natur, das glitzernde Stadtleben, die Schönen und die Reichen, innerer Reichtum - wie kann ich das darstellen? Der schöne Schein oder die schönen Gesänge der Sirenen, die Odysseus anlocken wollten. Schönheit liegt oft im Auge des Betrachters und auch in den Werten der Gesellschaft, in der wir gerade leben. Das Thema konnte schier endlos in allen Facetten beleuchtet werden, und so entstanden viele schöne Bildideen.


Die Bilder wurden/werden auf verschiedenen Ebenen jeweils von einer Jury bewertet, auf der Ortsebene, der Landesebene, der Bundesebene und der internationalen Ebene.
Ende Februar traf die Jury der Ortsebene zusammen, um die besten Werke auszusuchen, was angesichts der vielen guten Bilder nicht einfach war. Es gab schöne Sachpreise zu gewinnen, und wer es auf die Bundesebene schafft, darf an einem Kunstcamp der Preisträgerakademie teilnehmen. Wer gar auf die internationale Ebene gelangt, den erwartet eine spannende Kunstreise .

Auf Ortsebene gewannen Meryem Kostadinova aus der 7. Klasse mit ihrem Bild „Reiche Seele“ den 1. Preis,  und geht somit weiter zur Jury der Landesebene. Ida Obert aus Klasse 7 erhielt mit ihrem Bild „Schöne Frau im Glück“ den 2. Preis, Finja Seeger (Klasse 7) mit ihrem Bild „Schöne Welt in Gefahr“ den 3. Preis, Justina Burkhart und Alexa Zeiler erhielten einen Anerkennungspreis. Aus Klasse 6 gewann Julia Binder mit ihrem Kunstwerk „Bild der Farben“ den 2. Preis, Elia Hartmann und Feline Steinmann erhielten einen Anerkennungspreis. Dann gab es noch zwei Gewinner des Quiz-Preisausschreibens: Sophie Amann 1. Preis und Magdalena Heutele 3. Preis.

Allen Gewinnerinnen und Gewinnern herzlichen Glückwunsch! Wir drücken Meryem die Daumen, dass sie es auf der Landesebene ebenfalls erfolgreich ist.

H. Kösel, Kunsterzieherin

Schule

Kontaktieren Sie uns

Progymnasium Altshausen

Ebersbacher Straße 18
88361 Altshausen
rektorat@progymnasium-altshausen.de
07584/920 78-0
07584/920 78-19
https://www.progymnasium-altshausen.de

Google Map

Google Maps

Unser Schulträger

Gemeinde Altshausen

Hausanschrift:
Hindenburgstraße 2
88361 Altshausen
07584/9206-0
07584/1012

Postanschrift:
Postfach 1163
88357 Altshausen

Unsere Bildungspartner