No module Published on Offcanvas position

Willkommen

Wir begrüßen Sie auf der Homepage des Progymnasium Altshausen.

Nächste Termine

18 Mai
Klasse 7/8: Frankreichaustausch
Datum 18.05.2022 - 25.05.2022
24 Mai
Klasse 6: BK-AG
24.05.2022
24 Mai
Klasse 5: NT alle
24.05.2022
24 Mai
24 Mai
26 Mai
Feiertag
26.05.2022
27 Mai
unterrichtsfrei
27.05.2022
31 Mai

Profilfach NwT

 

Zielsetzung

xxxx

 

Das Fach Naturwissenschaft und Technik (NwT) wurde in Baden-Württemberg im Schuljahr 2007/2008 eingeführt, um Schülerinnen und Schüler praxisnah an technische und naturwissenschaftliche Themen heranzuführen und ihr Interesse daran zu wecken.

Lösung technischer Fragen

 

Im Unterricht geht es darum, das wissenschaftliche und technische Denken zu schulen, indem die Schülerinnen und Schüler Lösungen für technische Fragen selbstständig entwickeln.

Selbständige und Kreative Umsetzung

 

Der NwT-Unterricht ist in einzelne Projekte gegliedert. Am Anfang eines jeden Projektes bekommen die Schülerinnen und Schüler einen konkreten Auftrag, den sie selbstständig und meist im Team bearbeiten. Das notwendige Know-how aus den Fächern Physik, Chemie und Biologie wird in kurzen Phasen vermittelt. Anschließend werden konkrete Lösungen anhand des erworbenen Wissens entwickelt und praktisch umgesetzt.

Lehrer als Lernbegleiter

 

Die Rolle der Lehrkraft in den praktischen Phasen ist die eines Lernbegleiters, der die Selbstständigkeit und Kreativität in der Lösungsfindung der Schülerinnen und Schülern unterstützt.

Planung und Bau eines Nistkastens und Modellkrans in Klasse 8

 

Der NwT-Unterricht beginnt in der 8. Klasse. Die Schülerinnen und Schüler lernen zunächst den sicheren Umgang mit verschiedenen Werkzeugen und Maschinen und bauen dann nach eigenen Entwürfen und technischen Zeichnungen Nistkästen. Außerdem werden ein Modellkran mit steuerbarer Laufkatze und Flaschenzug entwickelt und konstruiert sowie einfache Programme für den Micro-Controller Arduino geschrieben.

Windpumpe und komplexe Schaltkreise in Klasse 9

 

In der 9. Klasse wird im ersten Halbjahr der Wirkungsgrad eines Windrades sowie einer selbstgebauten Wasserpumpe bestimmt und optimiert. Anschließend wird ein passendes Getriebe berechnet und beide Komponenten zu einer Windpumpe kombiniert. Im zweiten Halbjahr entwickeln die Schülerinnen und Schüler ein dreirädriges Gefährt, welches mittels eines komplexen Schaltkreises einer Linie am Boden nachfahren kann.

Sensoren und Programmierung in Klasse 10

 

Die Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse beschäftigen sich mit der Messtechnik anhand eines Fotometers. Daneben werden Programme für den Micro-Controller geschrieben, um Messwerte zu erfassen und Regelkreise zu steuern. Mit diesen Fertigkeiten führen die Schülerinnen und Schülern dann ein Forschungsprojekt durch.

Progymnasium Altshausen

Ebersbacher Straße 18
88361 Altshausen
rektorat@progymnasium-altshausen.de
07584/920 78-0
07584/920 78-19
https://www.progymnasium-altshausen.de

Google Map

Google Maps

Unser Schulträger

Gemeinde Altshausen

Hausanschrift:
Hindenburgstraße 2
88361 Altshausen
07584/9206-0
07584/1012

Postanschrift:
Postfach 1163
88357 Altshausen

Unsere Bildungspartner